NachfolgerIn dringend gesucht – Blumengwölb Neulengbach

Internationaler Frauentag Neulengbach 2020
8. März 2020
Das waren die Neulengbacher Schnäppchentage
1. August 2020

Blumengwölb – ein Blumengeschäft für Neulengbach
Wie ein Blumengeschäft Menschen, UnternehmerInnen und eine Stadt erfreuen kann

Ausgangslage:

Das Blumengeschäft von Erika Cannavino, das Blumengwölb, liegt mitten im historischen Zentrum von Neulengbach.
Angeboten werden dort wunderschöne Arrangements in gehobener Preisklasse. Das Geschäft ist weithin bekannt durch gute Qualität und ausgefallene Pflanzen.
Die immer attraktiv gestaltete Außenfront ist einfach DER Hingucker im Zentrum von Neulengbach – unübersehbar und durch die sichtbare Vielfalt ein Lächeln ins Gesicht zaubernd.
Die Besitzerin schließt aufgrund ihrer Pensionierung mit Herbst bzw. Ende 2020 das Geschäft.

Ziel:
Der Verein „Aktive Wirtschaft Neulengbach“ und die Stadt Neulengbach suchen eine Nachfolge.
Angestrebt wird das Blumengeschäft weiterzuführen, da ein solches ein essenzieller Beitrag für die Belebung des Stadtzentrums ist.
Ausbaubar wäre das Geschäft durch Online-Auftritt, Webshop, Garten- und Friedhofspflege.

Über eine kombinierte Nutzung mit anderen Geschäftsideen wird derzeit konkret nachgedacht:
– Verkauf von regionalem Gemüse und regionalen Produkten
– Kooperationen mit DirektvermarkterInnen
– Bücher
– Wein
– regionales Kunsthandwerk wie zB Keramik
– Abholstation von regionalen Waren und zB Gemüsekisterln
– Ausstellungen, Vernissage in Zusammenarbeit mit regionalen KünstlerInnen

Eine weitere Projektausbaustufe könnte eine regionale, ökologische Eigenversorgung mit heimischen Blumen darstellen, da die landwirtschaftlich geprägte Umgebung von Neulengbach auch Möglichkeit für die Anlage eines Blumenfeldes bieten würde.
Dazu gibt es gewinnorientierte Vorbilder aus Österreich:
die Firma „Vom Hügel“ 
oder
den Emilienhof aus dem Waldviertel

Im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses gab es in Neulengbach Ideen in Richtung einer inklusiven Gemeinde. Diese Bestrebungen könnten ihre Fortsetzung finden, indem für die Nachfolge dezidiert Unternehmen aus dem arbeitsmarktpolitischen Bereich oder der beruflichen Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen gesucht werden.
Sollte es über die Verkaufsräumlichkeiten hinaus noch weiteren Raumbedarf geben (z.B. für Besprechungen usw.), gibt es in nächster Nähe weitere Möglichkeiten Räume anzumieten. Wir bieten ein sichtbar vielseitiges UnternehmerInnen-Netzwerk aus Neulengbach und der Region Elsbeere Wienerwald an!

Ansprechpartner:
Aktive Wirtschaft Neulengbach www.aktivewirtschaft.at:
Michaela Schmitz +43 660 125 812 0 oder info@aktivewirtschaft.at

Stadtgemeinde Neulengbach www.neulengbach.gv.at:
Barbara Löffler, Gemeinderätin, +43 680 505 53 52 oder barbara@loefflerpost.net

Über die ‚Aktive Wirtschaft Neulengbach‘:
Der Verein ‚Aktive Wirtschaft Neulengbach‘ bietet ein umfangreiches, sichtbar vielseitiges Netzwerk in Neulengbach und der Region an. Ein gemeinsamer Marketingauftritt, Präsentationsmöglichkeiten bei öffentlichen Veranstaltungen das ganze Jahr hindurch, gemeinsame Drucksortenerstellungen und Postwurfsendungen, Social Media Auftritt und Vernetzungstreffen (wie zB der monatliche Mittagstisch) runden das Angebot ab und bietet UnternehmerInnen die Möglichkeit, sich einem vorhandenen wirtschaftlichen Netzwerk anzuschließen. Gemeinsam gestalten wir den Wirtschaftsstandort Neulengbach!

Projektbeschreibung_Blumengwoelb_Neulengbach_2020

Details (aus dem Immobilien-Inserat der Firma Immobilien Mörtl):
Fläche im Detail
• Verkaufsfläche 42,00 m²
• Nutzfläche 85,00 m²
Kosten im Detail
• Gesamtbelastung (Brutto) € 651,07
• Betriebskosten (Netto) € 177,98
Gut eingeführtes BLUMENGESCHÄFT im historischen STADTZENTRUM
BESCHREIBUNG: gut gehende Blumenhandlung in historischem Altbau mit Gewölbe, Lagerräumen und WC, Gas-Etagenheizung, voll ausgestattet.
MIETE:
EUR 651,07 inkl. Betriebskosten und Umsatzsteuer;
zuzüglich Strom- und Heizkosten.
KAUTION: 3 Bruttomieten
VERGEBÜHRUNG MIETVERTRAG: je nach Vertragsdauer, ab EUR 235,00
ABLÖSE für Geschäftsausstattung: nach Vereinbarung
Der Vermieter wurde auf das Energieausweis-Vorlagegesetz (EAVG) hingewiesen, bis dato wurde noch kein Energieausweis vorgelegt.
LAGE:
im historischen Stadtzentrum mit bester Fußgängerfrequenz, öffentlichen Parkplätzen und guter Bahnanbindung
IMMOBILIEN MÖRTL
Wir verkaufen Ihre Immobilie in Wien und Umgebung in den Bezirken St.Pölten Land, Mödling und Tulln!

Fotos: Maria Hörmandinger, Neulengbach www.photodesignerin.at

Es können keine Kommentare abgegeben werden.